Herzlich
Willkommen
am Bodensee!

Ihr Wegweiser zu kirchlichen Angeboten

 

Fotograf: Achim Mende, Bildnachweis: Internationale Bodensee Tourismus GmbH

„Ich bin dann mal weg“ - sich eine Auszeit für Leib und Seele gönnen, den Gedanken freien Lauf lassen, neue persönliche Potenziale entdecken, Wissenswertes erfahren, die Natur als Kraftquelle spüren – all diese vielfältigen Sinnes-Erlebnisse können Sie im Rahmen unserer geführten Pilgertouren am westlichen Bodensee erfahren (Progamm 2016).

 

Tour 1: Zwischen Vulkanen zu Kapellen und einsamen Höfen
Naturgenuss im Hegau
Samstag, 25.6.2016

 

Tour 2: Irdische Vielfalt – Himmlische Genüsse
Biblische Weinprobe und geführte Pilgertour, rund um Gailingen am Hochrhein
Samstags: 23.4. / 15.10.2016

 

Tour 3: Zwischen Reben und Obstplantagen
Historische Wege und Kirchen rund um Immenstaad
Samstag, 7.05.2016

 

Tour 4: Kräutererlebnis für die Sinne
Unterwegs auf alten Pfaden rund um Meersburg
Samstags: 9.7. / 1.10.2016

 

Wenn Sie sich mit uns auf den Weg machen möchten, freuen wir uns auf Ihre Anmeldung!

 

Anmeldung und Information Touren 1 und 2:

Tourist-Information Singen/Hohentwiel,
Hohgarten 4 (in der Stadthalle Singen)
78224 Singen
Tel: +49 (0)7731 / 85 504
Fax:+49 (0)7731 / 85 508
E-Mail: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Anmeldung und Information Touren 3 und 4:

Evangelische Erwachsenenbildung Überlingen-Stockach
Grabenstr. 2
88662 Überlingen
Tel: +49(0)7551 / 95 37 32
Fax: +49(0)7551 / 95 37 27
E_Mail: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein! 

 

Generelle Informationen zu den Touren:

  • Teilnehmerzahl: Mindestens zehn Teilnehmer/ maximal 18 Teilnehmer
  • Die Bezahlung erfolgt vor Ort   
  • Anmeldeschluss: Drei Tage vor den jeweiligen Touren-Terminen

Bei kräftigem Regen fallen die Touren aus – leichten Wetterturbulenzen halten wir mit entsprechender Kleidung stand. 

Tipp: Ein kleiner Tagesrucksack mit einer Stärkung während der Tour, gutes Schuhwerk, etwas Fitness und Lust auf die Tour sollten mitgebracht werden.